StartseiteUnternehmenLeistungenReferenzenJobs

Referenzen:

Chemie | Petrochemie

Umwelt | Wasser

Wärme | Kälte | Energie

Pharmazie | Lebensmittel

Retrofit | Migration | Optimierung

weitere

Allgemein:

Startseite

Impressum

DIN EN ISO 9001 : 2015

EAC Zertifizierung

MATEC Imagebroschüre 2014

Meeting | Support

AGB

Datenschutzerklärung

158409

Auftraggeber sonUtec GmbH Sonneberger Umwelttechnik
Kunde DUNARIT Corp., Bulgarien
   
Leistungen Basic- und Detailengineering:
zentrale und dezentrale Signalerfassung, Automation mit SIMATIC S7-300, Prozessleitsystem WinCC, Anwendersoftware und Visualisierung, Elektromontagen

Schaltschrankfertigung:
dezentrale Signalerfassung, Automatisierungsgeräte, Motorsteuerung

sonstige:
MSR-Feldausrüstungen, Elektro- und MSR-Montagen, Inbetriebnahme
Realisierung 2010
   

Wie in vielen Ländern, so besteht auch in Bulgarien die Notwendigkeit, Altmunition gefahrlos zu entsorgen.
Der Standort der Firma DUNARIT Corp. bei Ruse ist gut geeignet zur Lagerung und Bearbeitung der Geschosse, Granaten und Teilen davon.
Die Investoren haben mehrere Angebote hinsichtlich der Technik und Referenz geprüft, sich aber letztlich für sonUtec GmbH entschieden.
Ab Mitte 2010 werden dort ein Sprengofen vom Typ SPO und die dazugehörige mehrstufige Rauchgasreinigung arbeiten.
Es ist die erste derartige Einrichtung in diesem neuen EU-Land.
Mit dem Sprengofen kann sprengfähige Munition gefahrlos und umweltfreundlich entsorgt werden.
Der Metallschrott ist frei von organischen Stoffen und wird an die Metallurgie verkauft.
In der Leitwarte erfolgt die Überwachung des gesamten Prozesses.
Alle Vorgänge werden visualisiert und die Daten gespeichert.
Per Hotline ist bei Störungen schnelle Hilfe durch Ferndiagnose möglich.
Delaborierungstechnik zur Zerlegung der Munition und Gewinnung von Wertstoffen ist bereits im Einsatz.
Quelle: sonUtec


MATEC Elektro- und Automatisierungsanlagenbau GmbH | Friedrich-Adolf-Richter-Str. 5 | 07407 Rudolstadt | Tel. +49 (0)3672 4676 0 | Fax +49 (0)3672 4676 222